Yachhafenresidenz Hohe Düne, Rostock

Die "Yachthafenresidenz Hohe Düne" ist ein Luxushotel inkl. faszinierender Entspannungsoase in spektakulärer Lage direkt an der Ostsee.

Der SPA-Bereich des Hotels erhielt das Premium-Qualitätssiegel „Exzellent“ vom deutschen Wellness Verband.


FIRE & ICE Wellness überzeugte wieder einmal mit extravaganten Konstruktionen im über 4.200m² großen Wellness- und Aussenbereich, der auf 3 Etagen aufgeteilt ist...

 

Allgemeine Informationen >

Yachthafenresidenz Hohe Düne, Rostock

 

Allgemeine Informationen

 

Technik:

SPS-Steuerung inkl. Fernwartung mit:

- Bedienfreundlichen Touchscreen, ohne EDV-Kenntnisse bedienbar

- Energieoptimierung bis hin zum Lastabwurf

- Projektbezogene Visualisierung

- Steuerungseinbindung vom Fremdgewerk, - Lüftungsanlagen

  zur Regelung der optimalen Lufttmengen, sowie Heizungs-

  ansteuerung und Elektrolastverteilung

- Aufheizoptimierte Lüfteransteuerung

- Detaillierte Statusabfragen aller angebundenen Geräte

- Störmelde- bzw. Fehleraufschaltung auf Modem, SMS oder

  bestehender GLT (Gebäude-Leit-Technik)

 

Leistungen:

10 Dampf- und Feuchtbäder

4 Wärmebäder (Laconium und Hamam)

4 Innensaunen

1 Kelo-Sauna (Außensauna)

Kneippbrunnen

Wärmebänke

 

Planung:

Saunaplanung, Haustechnische Planung, Werksplanung

 

Bauzeit:

ca. 3 Monate

 

Jahr:

2005

 

Auftragssumme:

650.000,00 €

 

Gesamtgröße

Wellnessbereich:

 

ca. 4.200 m²

 

Bauherr/AG:

HDM Servicegesellschaft mbH

Am Yachthafen 1-8

18119 Rostock