Thalasso-Becken

Wie gut ein Tag am Meer tut, weiß eigentlich jeder...


Die salzig-würzige Luft einatmen und in den Fluten baden - das alles bekommt Körper und Seele sehr gut. Der Alltag wird Welle für Welle davongespült. Nutzen Sie die Hilfe des Meeres.

 

Durch die Thalasso- Therapie macht sich die heilende Wirkung der im Meerwasser enthaltenen Mineralien zu nutze.

 

Technische Informationen >

Thalasso-Becken

Anwendung:

Elemente der Thalasso-Therapie sind: Hydrotherapie, Pressur-Massage, Elektrophysiotherapie, Bäder, Packungen mit Algen und Schlick, Vichydusche, Jetdusche, Inhalationen mit Aerosol und Wassergymnastik.

 

Thalasso (abgeleitet vom griechischen Wort thalassa für Meer) bezeichnet die Behandlung von Krankheiten mit kaltem oder erwärmtem Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand.