Laconium

FIRE & ICE Wellness bietet ein Gefühl von tiefer seelischer und körperlicher Entspannung

 

Im Laconium wird der Körper in kurzer Zeit so erwärmt, dass er durch intensives Schwitzen optimal entgiftet wird. Aber auch wird die Durchblutung angeregt.

 

Der regelmäßige Aufenthalt im Laconium hilft zudem, Stress nachhaltig abzubauen.

 

Mediziner empfehlen diese Form des Schwitzens, da sie besonders effektiv, dabei aber kreislaufunterstützend ist. Ätherische Öle verstärken die Wirkung der Wärme.

 

Technische Informationen >

Laconium

Temperatur:

42°-65°C

Feuchtigkeit:

bis 45%

Anwendungsdauer:

bis 20 Minuten

Beheizung:

Bänke, Wände und Fußboden



Anwendung:

Im Raum wird ein trockenes Klima erzeugt, das sich auf den gesamten Organismus belebend auswirkt.

 

Der Vorteil des Laconium liegt jedoch darin, dass durch niedrigere Temperaturen (gegenüber finnischer Sauna) der Kreislauf weit weniger belastet wird und es somit bestens für Senioren oder Gäste mit Herz-Kreislaufproblemen geeignet ist.