Kelo-Sauna (Saunahaus)

Die Kelo-Sauna besteht aus formvollendetem Holz mit eigenem Charakter...


Das Kiefernholz besticht nicht nur durch seine Eigenschaft, sondern auch durch seinen einzigartigen Duft.

 

FIRE & ICE Wellness verspricht rustikales Saunavergnügen...

 

Technische Informationen >

Kelo-Sauna (Saunahaus)

Temperatur:

ca. 95°C

Luftfeuchtigkeit:

ca. 3 – 6 %

 

 

Möglicher Blickfang im Kelo-Saunahaus:

Die Öfen im Inneren verströmen eine Lagerfeuerromantik. Knisternde Stimmung, flammende Holzscheite und ein gestapelter Vorrat aus Feuerholz.

 

Einige hundert Jahre wächst die finnische Polarkiefer, dann endet die Wachstumsphase und es beginnt der Kelo- Prozess – eine langsame Trocknung des Holzes. In einem Jahrzehnte dauernden Prozess löst sich die Rinde und der freiliegende Stamm wird von Sonne und Schnee regelrecht „gegerbt“.

 

Dieser Konservierungsvorgang verleiht dem Kelo-Holz Haltbarkeit, seine silbergraue Patina und goldfarbene Schnittflächen. Maserungen und geschwungene Linien gehören zu den materialbedingten Eigenschaften des Kelo-Holzes und geben ihm Form und Charakter.

 

Kelo-Holz ist in der Summe seiner baubiologischen, ökologischen und technischen Vorzüge bisher unübertroffen und damit der ideale Baustoff für die Kelo- Blockhaus-Sauna.